Freundschaft

Feierabendkonzert im Oberhafen

Juditha Haeberlin und Franck-Thomas Link

Programm:

Felix, der Glückliche, und Robert, der Zweifler – Mendelssohn und Schumann verband gegenseitige Bewunderung und helle Wachheit für die Strömungen ihrer Zeit.

Robert Schumann,
3 Romanzen op. 94

Felix Mendelssohn Bartholdy,
Sonate für Violine und Klavier op. 4 f-moll

Über Felix Mendelssohn Bartholdy, den verehrten Kollegen und Freund, schrieb Robert Schumann: „Mendelssohn ist der Mozart des 19. Jahrhunderts, der hellste Musiker, der die Widersprüche der Zeit am klarsten durchschaut und zuerst versöhnt.“ Schumann, der Analytiker, der innerlich Zerrissene, bezog aus den Widersprüchen der Romantik enorme schöpferische Kraft, rieb sich schlussendlich aber an ihnen auf.

mit

Juditha Haeberlin, Violine
Franck-Thomas Link, Klavier

Karten:

Vorverkauf 9 Euro / Abendkasse 12 Euro

Abendkasse und kleiner Imbiss 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Ticketbestellung über tickets@feierabendkonzert.de und Telefon 040 / 317 96 94 0

Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg