Di 10.10. | 19.00 Uhr | Buchvorstellung

Geisterkinder: Erinnerungen an den Widerstand

Die Attentäter vom 20. Juli 1944 galten als Hochverräter und wurden hingerichtet. In ihrem Buch »Geisterkinder« spricht Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach über die Erinnerungen der Widerständler, zu denen auch ihr Großvater Caesar von Hofacker gehörte.