Seit dem Sommersemester 2014 hat sich die Vortragsreihe „Tea Time Lectures“ als interdisziplinäres Projekt der Architektur und Bauingenieurwesen mit großem Erfolg an der HafenCity Universität etabliert. Die Vortragsreihe trägt im Wintersemester den Titel „Ein Projekt – zwei Perspektiven“ und beleuchtet Bauprojekte aus architektonischer wie auch aus konstruktiver Sicht. In gemeinsamen Vorträgen wird die Dynamik und Komplexität der Entwicklungsprozesse von Bauwerken zwischen Architektur und Tragwerksplanung deutlich. Im Anschluss an die Vorträge gibt es die Möglichkeit, sich beim namensgebenden Tee oder einem Bier auszutauschen.

 

Mittwochs, 18.30 bis 19.45 Uhr, Hörsaal 200

Erster Termin: 26. Oktober 2016, Tom Kaden (Kaden+Lager GmbH) und Prof. Dr.-Ing. Stefan Winter (TU München, bauart Konstruktions GmbH & Co. KG)

Organisation: Prof. Klaus Sill, Konzeptionelles Entwerfen und Gebäudelehre und Prof. Dr. Annette Bögle, Entwurf und Analyse von Tragwerken