Einladung zur Presse-Preview und Vernissage 
am Donnerstag, 26.10.2017
Presse-Preview und Fototermin um 18 Uhr
Vernissage ab 19 Uhr

im Levantehaus (Mönckebergstraße 7, 20095 Hamburg)
Die Ausstellung umfasst Werke des Hamburger Künstlers Tobias Zaft, der sich mit den Auswirkungen moderner Urbanität beschäftigt. Vor dem Levantehaus präsentiert er die vier Meter hohe Installation „Zone XL“, in der Rotunde des Levantehauses die architektonische Lichtinstallation „FlexiPolis“. Die Werke stehen für die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Großstadt und lassen die Besucher über ihre eigenen urbanen Utopien phantasieren. 

Die Werke von Tobias Zaft werden vielfach gezeigt, unter anderem auf der Art Beijing und der Art Karlsruhe. Bereits 2013 sorgte er mit seiner Lichtinstallation „Dresscode“, einer illuminierten Wäscheleine, vor dem Levantehaus für Aufsehen.