Der weltberühmte Hollywood-Komponist in der Elbphilharmonie

29.11.2017 15:30h Hamburg – Elbphilharmonie ZUSATZSHOW

29.11.2017 20:00h Hamburg – Elbphilharmonie AUSVERKAUFT

Tickets gibt es ab sofort auf www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufstellen.

Der US-Amerikaner James Newton Howard gehört zu den erfolgreichsten und bekanntesten Filmmusik-Komponisten der Welt. Ab dem 21. November 2017 ist er auf seiner ersten Live-Konzerttournee zu erleben. Das am 29. November 2017 in der Elbphilharmonie Hamburg stattfindende Konzert des Hollywood-Komponisten hatte sich kurzfristig ausverkauft. Nun startet der Vorverkauf für eine weitere Show am Nachmittag des 29. Novembers um 15:30 Uhr. Auf seiner Tour präsentiert der Grammy- und Emmy-Preisträger Höhepunkte aus drei Jahrzehnten Filmmusik hochkarätiger Hollywood-Produktionen. Tickets für die Matinee in der Elbphilharmonie gibt es ab sofort unter eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
 
James Newton Howard wird ein Symphonie-Orchester mit Chor aus über 100 Künstlerinnen und Künstlern live dirigieren, mit ihnen durch Ausschnitte neuerer und klassischer Filmhits führen und von seinen umfangreichen und vielfältigen Erfahrungen in der Vertonung einiger der erfolgreichsten Produktionen der Filmgeschichte erzählen. Abgerundet wird das Programm durch Leinwand-Beiträge langjähriger Mitstreiter aus Hollywood sowie Videoclips und Filmbild-Montagen.
 
Der 8-fach Oscar-nominierte, Grammy- & Emmy-Preisträger James Newton Howard hat für mehr als 120 Filme die Musik komponiert u.a. für Erschütternde Wahrheit; Maleficent; Nightcrawler; Defiance; Snow White and the Huntsman; Das Bourne Vermächtnis; Salt; I Am Legend; Wasser für die Elefanten; Batman Begins; Collateral; Schnee, der auf Zedern fällt; Outbreak; The Village; Hidalgo; Peter Pan; Wyatt Earp; Das Mädchen aus dem Wasser; Unbreakable; Das Gesicht der Wahrheit; Der Schatzplanet; Signs; Falling Down; Zwielicht; Waterworld; Im Auftrag des Teufels; Dave und viele mehr.