Feuer kann auch Spass machen

Feuer kann auch Spass machen

Drei Froschmänner machen Radau

Drei Froschmänner machen Radau

Überfluss!

Sieht ja irgendwie nach nichts aus, der umgedrehte Regenschirm mit dem das Bängdito-Theater die Performance "Überfluss" auf die Marco-Polo-Terrassen bringt, doch das täuscht gewaltig. Wer Spass an Feuer, Wasser und ordentlich Explosionen hat ist hier richtig und sollte auf keinen Fall morgen die letzte Aufführung verpassen. Was so harmlos wie eine Kinderpantomime beginnt dient nur der Vorbereitung für ein optisches und akustisches Feuerwerk. Spätestens nach der ersten Explosion hat auch der letzte gemerkt, das der Teil des Spektakels mit Inhalt nur dazu dient um anschliessend umso mehr mit Feuer und Wasser zu spielen.

 

Mit zunehmender Dunkelheit steigert sich das Spektakel

Mit zunehmender Dunkelheit steigert sich das Spektakel

Bis es gelöscht wird

Bis es gelöscht wird

Nicht zu empfehlen ist es unvorbereitet in Windrichtung zu stehen. Neben Rauch und Qualm kann es einen auch passieren, das man nass wird – Also Regenschirm und Regenjacke mitnehmen!
Und die Moral von der Geschichte? Keine Ahnung aber es hat Spass gemacht.

Bildergalerie