Cruise Liner in Hamburg

Cruise Liner in Hamburg

Wenn sich am 2. Juli die Europa oder später die QM2 mit dreifach kräftigem Horn verabschieden, würde manch’ Hafencity-Bewohner sicher gern wissen, wohin die Reise geht. Nichts leichter als das: es gibt mit „Cruise Liner in Hamburg“ einen kom-fortablen Bildband, der nicht nur alle Kreuzfahrer aufführt, die dieses Jahr noch Ham-burg anlaufen, sondern als Service auch die anstehenden Routen. Und wer schnell noch buchen möchte, sogar die Preise sind vermerkt. So geht zum Beispiel die Reise mit der Europa  am 2.7. über Göteborg, Riga und St. Petersburg nach Kiel. Kosten ab 6.330 Euro für 14 Tage. Die Queen ist am 30.7. günstiger zu haben: 8 Tage nach New York ab 2.390 Euro. Alles nachzuschlagen ab Seite 143.

In dem fast 150 Seiten dicken Bildband werden mit über 200 appetitmachenden Farbfotos all’ die Cruise Liner vorgestellt, die an unserer Haustür vorbeiziehen. In ausführlichen Schiffsportraits wird beschrieben, wie viele Kabinen die einzelnen Kreuzfahrer bieten und wie sie ausgelastet sind, was zur Unterhaltung der Gäste or-ganisiert und wie für deren Fitness und Entspannung gesorgt wird. Dazu Steckbriefe mit technischen Daten und natürlich eine Auflistung der Liegezeiten. Der Bildband „Cruise Liner in Hamburg 2008“ von Wassmann, Opatz, Bellmann kostet 9,80 Euro und ist im Buchhandel, per Fax 040-46 51 30, E-Mail: agentur@bgup.de oder einfach bei Christopher Fritzsches Harbour Tobacco, Kaiserkai 29,  zu bestellen.  Die ISBN-Nummer lautet 978-3-981 1577-1-0.