Hier kommt der designport(Illustration: Michael Korol; Quelle: HafenCity Hamburg GmbH)

Hier kommt der designport(Illustration: Michael Korol; Quelle: HafenCity Hamburg GmbH)

Ein neuer Kreativstandort für die HafenCity

Am Magdeburgerhafen, direkt gegenüber der HafenCity Hamburg GmbH ist jetzt ein weiterer Kreativbaustein für die HafenCity bekanntgemacht worden. Neben der HafenCity Universität, der Media School, diversen Werbeagenturen und Kreativvbüros in der Speicherstadt ensteht auf 10.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche und 3.000 Quadratmeter Grundstück ein Designnukleus mit Designbüro, Shop, Bibliothek, ein Veranstaltungsbereich und Arbeitsmöglichkeiten für Designschaffende.

Das unmittelbar am Wasser gelegene Objekt soll ein Aushängeschild für die über 2.000 Büros in Hamburg sein, die sich mit Desihn beschäftigen. Bleibt zu hoffen das die Loftflächen nicht besonders kreative Mieten hervorbringen, damit die Designschaffenden ihre Kreativität auf ihre Arbeit konzentrieren können, und nicht auf die Bezahlung ihre Räumlichkeiten. Das Gebäude soll mit dem Goldstandard der HCH zertifiziert werden und somit höchsten Nachhaltigkeitsstandards entsprechen.