LIVE AUS DER ELBPHILHARMONIE mit Peter Eötvös / Iveta Apkalna / László Fassang

Das Konzert des Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam unter der Leitung von Peter Eötvös im Großen Saal der Elbphilharmonie am heutigen Dienstag, den 10. Oktober um 20.00 Uhr kann hier im Livestream mitverfolgt werden:

http://bit.ly/RCO_EotvosLIVE

Auf Facebook live: https://facebook.com/elbphilharmonie.hamburg/videos/10155757257801950/

In der ersten Konzerthälfte spielt das Orchester Musik von Schönberg, Bartók und Strawinsky, nach der Pause erklingt die Welturaufführung von Peter Eötvös‘ Komposition »Multiversum«, ein Werk für Orchester, Orgel (Iveta Apkalna) und Hammond-Orgel (László Fassang). Das Stück wurde mit von der Elbphilharmonie in Auftrag gegeben, Eötvös ist in dieser Saison als Komponist und Dirigent wiederholt bei Konzerten der Elbphilharmonie zu erleben.

In der Konzertpause werden Ausschnitte aus der Probenarbeit in Amsterdam gezeigt, zudem äußern sich der Komponist, Iveta Apkalna sowie Musiker des Orchesters zum Werk.