Tonaufnahmen am Basketballfeld
Tonaufnahmen am Basketballfeld
Tonaufnahmen

Schon in Vorbereitung der Diskussion am 16. Juni wurde versucht dem Schallpegel auf dem Vasco-Da-Gama-Platz auf die Schliche zu kommen. Mit zwei Mikrophonen wurde die Geräuschentwicklung bei unterschiedlichen Aufprallorten und Arten gemessen. Schwierigkeiten bereiteten dem Aufnahmeteam aber der tagsüber herrschende Baulärm und die geringe Nutzung in den letzten Tagen. So mussten Sie selbst den Basketball in die Hand nehmen und testen. Bei einem ähnlichen Versuch von HafenCityNews am Sonntag war auf der Aufnahme nur Tango zu hören.

Wachstumsprognosen

Dehoga Vizepräsident Jens Stacklies geht davon aus, dass mindestens 40 bis 50  neue Restaurants, Bars und Cafes in der HafenCity Platz  haben und auch kommen werden. Stacklies muss es wissen, ist er doch der Betreiber der Fischauktionshalle, des Gröninger und des "Schönen Lebens" in der Speicherstadt. 

Optimismus bei der Lage der Gastronomie in der HafenCity
Optimismus bei der Lage der Gastronomie in der HafenCity
HafenCity Export

 Für die Expo 2010 in Shanghai soll ein mustergültiges Gebäude zum Arbeiten und Wohnen unter einem Dach mit höchstem umwelttechnischem Niveau präsentiert werden unter dem Titel "Hamburg-Haus" präsentiert werden. Ausgewählt wurde das H2O am Sandtorkai 64 der Architekten Spengeler Wiescholek. Glückwunsch!

Neues Restaurant

Unter dem Titel "vlet" soll im September ein Restaurant in den historischen Speicher neben der Kibbelstegbrücke ziehen, der derzeit noch renoviert wird. Betreiber ist der Inhaber der Firma Nord Event Hans-Christoph Klaiber, die ebenfalls in der Speicherstadt residiert. Pikantes Detail: Chefkoch soll der stellvertretende Chefkoch des Louis C. Jacob werden, das ebenfalls im Herbst eine Dependance am Kaiserkai eröffnen will. Als Maitre wurde ein weitere Mitarbeiter vom Jacob gewonnen. Ob der Termin September gehalten werden kann, ist bei der derzeitigen Trefferquote von Baufertigstellungsterminen aber noch zweifelhaft.