Dieser Tage wird die Oberhafenbrücke wieder einspurig befahrbar
Dieser Tage wird die Oberhafenbrücke wieder einspurig befahrbar
Einspurige Öffnung kommt

Für alle Radfahrer und Fußgänger, die in Richtung City-Süd unterwegs sind gibt es gute Nachrichten. Die Oberhafenbrücke soll noch diese Woche einspurig wieder geöffnet werden. Die Brückenarbeiten nach dem kompletten Austausch der Brücke sind inzwischen soweit fortgeschritten, das dieser einmalige Weg wieder möglich ist.

Die einzige zweigeschossige Brücke in Hamburg
Die einzige zweigeschossige Brücke in Hamburg
Überschattet wird die Öffnung von einem tödlichen Arbeitsunfall oberhalb der Brücke. Bei Gleisbauarbeiten oberhalb der Unterführung Banksstrasse/Altländer Strasse kippte am Samstag ein Bagger um und begrub den Baggerfahrer unter sich. Dies ist bereits der zweite tödliche Unfall bei den Gleisbauarbeiten rund um die Oberhafenbrücke. Kurznach Weihnachten 2007 erlitt ebenfalls ein Baggerfahrer einen Stromschlag, als sein Bagger eine 15000 Volt Oberleitung berührte.

Weg in Richtung City-Süd und Rothenburgsort
Weg in Richtung City-Süd und Rothenburgsort
Die ursprüngliche Oberhafenbrücke war ein technisches Wunderwerk ihrer Zeit. Die 1904 gebaute zweigeschossige Brücke war in der Mitte auf einem drehbaren Sockel gelagert, so dass für vorbeifahrende Schiffe die gesamte Konstruktion beiseite geschwenkt werden konnte. Da die Züge auch damals schon in dichter Folge die Brücke passieren mussten wurde der Drehmechanismus mit Preßluft betrieben, damit die Brücke möglichst schnell gedreht werden konnte. Die Brücke wurde Weihnachten 2007 gegen eine Neukonstruktion getauscht. Diese Neukonstruktion hält sich in Grundzügen an das Orginal, sit aber nicht mehr drehbat gelagert.

Einer der Gleisbagger die an der Brücke in Betrieb sind
Einer der Gleisbagger die an der Brücke in Betrieb sind
Die komplette Öffnung der Strasse soll im Zuge der Feierlichkeiten zum dritten Oktober erfolgen. Dann haben Autofahrer, die aus Richtung HafenCity kommen eine willkommene Abkürzungsmöglichkeit in Richtung City-Süd. Staus am Deichtortunnel verlieren ihren Schrecken. Für das Gebiet rund um die Banksstrasse eröffnen sich dann weitere Möglichkeiten der Öffnung gegenüber der HafenCity.