Das Zielgebiet gegenüber dem Baakenhafen
Das Zielgebiet gegenüber dem Baakenhafen
Statt die maroden alten Gebäude zu sanieren, überlegt die CDU-Wissenschaftssenatorin Herlinde Gundelach die Universität aus den Innenstadtbereichen in die HafenCity zu verlegen. HafenCity heisst in diesem Fall konkret auf den kleinen Grasbrook gegenüber dem Baakenhafen, dort wo heute das Überseezentrum ist. 400 Millionen Euro müßten in die Sanierung der alten Universität gesteckt werden, zusammen mit dem Verkauf der alten Grundstücke hat man dann fast schon gesamten Investitionsbedarf zusammen.Fragt sich, ob die Studenten genauso begeistert von der Idee sind, müssten sie doch einen, wenn auch maroden so doch in das Stadtleben integrierten Standort gegen einen Randstandort ohne weitere Infrastruktur tauschen. Auf der anderen Seite würde Hamburg mit der Verlegung der Universität einen wichtigen Brückenkopf für den Sprung über die Elbe erhalten.