Startschuss durch ein neues Gesicht im Senat - Anja Hayduk

Startschuss durch ein neues Gesicht im Senat - Anja Hayduk

der große Spendenlauf zugunsten von „Kinder helfen Kindern“
Hamburg – 10.00h – der Himmel ist blau.
Der erste der 964 Startschüsse fällt.

Hamburg – 10.15h – das Wetter wird schön.
Die ersten beiden Läufer erreichen bereits den Vasco da Gama – Platz.

Hamburg – 10.45h – die Sonne scheint.
Die Läufer des Teams „Hafencity-News“ sammeln sich gutgelaunt vor dem Fußballtor am Spielplatz. Bevor es zum Start geht, wird erst mal ein Gruppenfoto geschossen.
 
Hamburg – 14.00h – es ist warm. Zumindest in der Bahn.
Und die Bahn ist bereits gut gefüllt mit Trägern des HSH-Nordbank-Run Finisher-Shirts.

Hamburg – 16.45h – es ist bewölkt.
Aber die Stimmung in der Hafencity ist blendend und die Shirts eines Teams, das gerade vorbeiläuft, sonnengelb – die 28.202 Läufer aus 964 gemeldeten Teams des HSH Nordbank Run 2008 traben nach wie vor über den Basketballplatz, die Treppen hinunter zur Dalmannkaipromenade und dem Ziel, das am Strandkai vor der Unileverbaustelle ist, entgegen. Die Teilnehmer sind bunt gemischt, nicht nur was die farbenfrohen individuell bedruckten Team-Shirts angeht  – die jüngsten Teilnehmer liegen noch im Kinderwagen, einige Teilnehmer haben ihre Nordic Walking Stöcke dabei, andere haben ihre Gangart von Trab auf Schritt gewechselt. Motivation gibt’s hier von Zuschauern, die mit Rasseln und Tröten bewaffnet sind.

Das HafenCityNews Team kurz vor dem Start

Das HafenCityNews Team kurz vor dem Start

Dies ist bereits das siebte Mal, dass der HSH Nordbank-Run veranstaltet wird – die Beteiligung liegt 35% über dem Vorjahr. In der Teilnahmegebühr sind 5 Euro Spende zur Hilfe bedürftiger Kinder und Jugendliche enthalten, sowie ein Ticket für die Abendveranstaltung in der HSH Nordbank Arena und ein Finisher-Shirt.
 
Es gibt übrigens Teilnehmer aus der Hafencity, die den Start 2009 nicht abwarten können und gleich in zwei Teams mitlaufen…
Und andere, die das Geschehen eher relaxt vom Küchenfenster aus verfolgen und dabei einen Artikel über den Nordbank Run schreiben….