Antonio Fabrizis und René Wolf
Antonio Fabrizis und René Wolf

HafenCity bekommt eigenen Gin

„Gin macht doch gerade jeder“, war Antonio Fabrizis erste Reaktion, als Gast René Wolf dem Besitzer des Club 20457 in der Osakaallee von seiner Idee eines HafenCity Gins erzählte.

Aber René redete nicht nur, sondern stand einige Zeit später mit ersten Proben zur Verkostung im Club. René, eigentlich hauptberuflich Art Director, erzählte von über 65 Rezepturen und über 150 Destillaten, die er bis dahin in anderthalb Jahren ausprobiert hatte. Aus Liebe zur Natur habe er sich in die botanische Welt hineingefuchst, habe experimentiert, welche Geschmacksrichtungen man aus Pflanzen extrahieren könne, bis hin zum Geschmack von frisch gemähtem Rasen. Außerdem habe ihn die Speicherstadt mit ihrem Duft nach Kaffee, Tee, Gewürzen und Zitrusfrüchten und der Hamburger Hafen als Ort für Tradition und Moderne für Aufbruch und Ankommen inspiriert. Entspannt und unaufgeregt, aber mit viel Emotionalität und Authentizität stellte René Wolf seine Gin-Kreationen vor, die seiner Meinung nach den Spirit der HafenCity einfangen und auf dem Gaumen lebendig lassen würden.

Der Wacholderschnaps erlebt seine Renaissance (Fotos: TEN)
Der Wacholderschnaps erlebt seine Renaissance (Fotos: TEN)

Spätestens das war der Moment, der den 47-jährigen Clubbesitzer überzeugte, doch einen Gin auf den Markt zu bringen. Durch ein Gäste-Tasting mit drei favorisierten Destillaten fanden René und Toni schließlich die endgültige Geschmacksrichtung heraus. Die Rezeptur ist ein Geheimnis, Kenner werden beim HafenCity Gin neben Frische und Würzigkeit aber auf jeden Fall Zitrusfrüchte, Muskatnuss- und Pfeffernoten herausschmecken. „Das HafenCity-Lebensgefühl, in Flaschen abgefüllt, jetzt auch schmecken zu können, dieser Gedanke fasziniert“, finden Toni und René. Der HafenCity Gin wird zwar seine Heimat im Club an der Osakaallee, der gerade sein 5jähriges Jubiläum gefeiert hat, haben, soll aber ab Spätsommer auch an vielen anderen Stellen in der HafenCity erhältlich sein.