Oliver Anhuth ist auch Pionier in der HafenCity
Oliver Anhuth ist auch Pionier in der HafenCity
Das wird ein schönes Geburtstagsgeschenk, dass sich Oliver Anhuth in der HafenCity macht. Fast genau zu seinem neununddreißigsten Geburtstag eröffnet der studierte Marketing-Fachmann den ersten echten Einzelhandelsladen in der HafenCity. Der Gaastra-Flagship-Store im Kaiserkai ist trotz des großen Namens kein Teil einer Kette, sondern ein Risiko, was der eigentlich Branchenfremde selbst trägt. Mit diesem Engagement ist er Teil einer wachsenden Gemeinschaft von kaufmännischen Pionieren in der HafenCity, die die Chance nutzen, Plätze zu besetzen, bevor die großen Ketten kommen.

Gaastra in der HafenCity
Gaastra in der HafenCity
Zu seinem Pre-Opening kamen zahlreiche Gäste aus der Modebranche, Sportler und Geschäftsleute aus der HafenCity. Für einige war es Gelegenheit zu einer ersten Begegnung. Repräsentanten der Haspa und der Deutschen Bank nutzten die Chance zu ersten Gesprächen und HafenCity-Pionier und Kassenprofi Stephan Diesselhorst überwachte persönlich die Funktion des von ihm gelieferten Kassensystem. Pre-Opening bedeutete, dass tatsächlich schon „geshoppt“ werden konnte und viele Gäste nutzten die Gunst der Stunde um sich mit Kleidung des einstigen Surf- und Segelpioniers Gaastra einzudecken und das Kassensystem zu später Stunde auf die Probe zu stellen.

Gelegenheit auch für die Bankszene der HafenCity sich kenenzulernen
Gelegenheit auch für die Bankszene der HafenCity sich kenenzulernen
Natürlich produziert Gaastra auch heute noch Segel und Zubehör für Surfbretter, im Shop wird aber die maritime Mode, passend zur HafenCity, des niederländischen Unternehmens angeboten.
Für die passende musikalische Begleitung sorgte das „Boo“, Mitglied der legendären Hamburger Hiphop-Truppe „Fettes Brot“. Ausgeschenkt wurde unter anderem der HafenCity-Cocktail – leicht rosa und garantiert nicht alkoholfrei. Seine Geschäftspartner brachten ihm auf ihre Art auf den Weg in eine erfolgreiche Zukunft: „die Krise ist Konjunktur für Könner“.

Und für Stephan Diesselhost sein Kassensytem zu überwachen
Und für Stephan Diesselhost sein Kassensytem zu überwachen
Am 2.Mai öffnet der Shop für die Öffentlichkeit. Ab 10:00 kann man bei einem Glas Sekt oder Orangensaft in Ruhe das Geschäft am Kaiserkai 60 begutachten.

http://www.gaastra-hafencity.de

Galerie

Volles Haus zum Pre-Opening
Volles Haus zum Pre-Opening
Mit ganz kurzem offiziellen Teil
Mit ganz kurzem offiziellen Teil
Und ehemaligen Surfprofis
Und ehemaligen Surfprofis