Birgit Mählmann vom Bio-Obsthof Mählmann (Foto: Ute Klaphake)
Birgit Mählmann vom Bio-Obsthof Mählmann (Foto: Ute Klaphake)

Regionales und Ökologisches auf dem Überseeboulevard

Es ist soweit: der erste Wochenmarkt in der HafenCity eröffnet auf dem Überseeboulevard.

Ab dem 12. Mai werden jeden Freitag von 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr ausgesuchte Familienbetriebe aus Norddeutschland für ein buntes Marktgeschehen sorgen. Mit Lebensmitteln direkt vom Erzeuger aus Hamburg und dem Norden, wird der „Öko-Wochenmarkt & Regionales“ die HafenCity bereichern. Er ist in Hamburg der Wochenmarkt mit dem größten Anteil ökologischer Betriebe und mit den meisten Lebensmitteln direkt vom Erzeuger. Das ist den Organisatorinnen des Marktes, die auch den Foodtruck Markt am Dienstag auf dem Überseeboulevard veranstalten, sehr wichtig. Damit trage der Markt zu einer lebendigen, starken Metropolregion Hamburg bei.

Die Anbieter auf dem Öko-Wochenmarkt & Regionales stehen gern für Auskünfte, was die Herstellung, Herkunft und Verarbeitung ihrer Lebensmittel betrifft zur Verfügung und freuen sich, so die Veranstalterinnen, die Fragen der Kunden zu beantworten. Wer sich über die Betriebe ein Bild machen möchte, kann sich unter öko-wochenmarkt.de informieren oder am besten direkt auf dem Markt vorbeischauen.            TEN

Weitere Informationen unter www.öko-wochenmarkt.de

Die Anbieter im Überblick

 

Obsthof Mählmann: Bio-Obst und selbstgekochte Marmeladen aus dem Alten Land  GrünKorb: Alte Gemüsesorten und Salatsorten aus Bio-Anbau  Bio-Fleischerei Fricke: Fleisch und Wurst, Aufschnitt und Salate aus eigener Produktion  Fisch Schloh: Fischfeinkostsalate eigene Produktion, Frischfisch und Räucherfisch von regionalen Lieferanten  Nazari’s Feinkost: mediterrane Feinkost, traditionelles Steinofenbrot eigene Herstellung  Villa Rübe: hausgemachter Kuchen auch für spezielle Ernährungsformen  Die Nudelei: Bio-Frischnudeln, Nudeltaschen, Saucen und Pesti eigene Herstellung, Mittagstisch  Öle & Naturkosmetik: kalt gepresstes Leinöl, Speise- und Körperpflegeöle, Naturkosmetik eigene Herstellung  Lütt Gröön: Erntefrisches Weizengras, Mikrogrün und verschiedene Wildkräuter  Grillimbiss der Metzgerei Dreymann: Bio-Currywurst, Merguez und Galloway-Krakauer eigene Herstellung, Pommes  Burgerjungs: saftige Burger mit Dry Aged Beef-Patties aus Biofleisch  Original Pattricks Buttjes: vegane Wraps, selbstgemachte Gemüsebratlinge und veganes Streetfood