Thomas Sampl gibt kulinarische Leitung im VLET Speicherstadt ab

Der bisherige Küchenchef Thomas Sampl verabschiedet sich nach acht Jahren aus dem Feinschmecker-Restaurant VLET in der historischen Speicherstadt in die Selbstständigkeit. Er vertraut seinem langjährigen Souschef, dem 32-jährigen Knut Wunderlich, die vollständige kulinarische Leitung an: „Ich wünsche Knut und dem ganzen VLET-Team alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.“

Symbolische Löffelübergabe: Knut Wunderlich (l.) übernimmt die Küchenleitung im VLET von Thomas Sampl (Foto: VLET)
Symbolische Löffelübergabe: Knut Wunderlich (l.) übernimmt die Küchenleitung im VLET von Thomas Sampl (Foto: VLET)

Ab April übernimmt Wunderlich die Regie am Herd und tritt dann die Nachfolge von Thomas Sampl an. „Seite an Seite mit dem erstklassigen und jungen Team kann ich im VLET meine Leidenschaft für die gehobene Hamburger Küche sowie für Regionalität und Qualität ausleben“, so Wunderlich. Nach seiner Ausbildung im Hamburger Marriott Hotel am Gänsemarkt arbeitete Wunderlich als Demichef de Partie im London Marriott Grosvenor Square, als Chef de Partie im Park Hyatt Hamburg sowie als Chef de Partie und Souschef im The Manse Restaurant in Adelaide, einem der besten Restaurants Süd-Australiens. Seit Mai 2012 ist er Teil des Teams im VLET Speicherstadt.