Bei der von MSC eigens fürs Bordprogramm kreierten Entertainment-Reihe „Kelly & Kloe“ werden junge Kreuzfahrerinnen und Kreuzfahrer in eine Welt voller Abenteuer an Bord eines MSC Kreuzfahrtschiffes mitgenommen

München, 10. Oktober 2016 – MSC Cruises, der Marktführer in Europa und im Mittelmeer, Südamerika und Südafrika, ergänzt sein Familienangebot um eine spannende Neuheit: ein Unterhaltungsprogramm für Kinder und eine begleitende Web-Serie rund um die Abenteuer von „Kelly & Kloe an Bord“.

 

„Mit unserem spannenden neuen Programm für Kinder und ihre Familien schaffen wir ein einmaliges Erlebnis an Bord und an Land“, erläutert Matteo Mancini, Manager des Familien-Entertainments bei MSC Cruises. „Dies belegt unser Engagement, gerade Kindern an Bord innovative und einzigartige Unterhaltungsmöglichkeiten zu bieten.“

 

Im Fokus des Programms steht die Geschichte der jungen Mädchen Kelly und Kloe, die mit ihrem Vater – einem Kreuzfahrtkapitän – eine spannende Zeit an Bord eines MSC Schiffs verbringen. Während vieler Schiffstouren entdecken sie Zauberkunst, Videospiele, 4D Kinofilme, eine Wasserrutsche, Sport und Tanz – und das in vielen unterschiedlichen Kostümen und mit jeder Menge Spaß.

 

Teil des Programms ist eine neue Web-Serie, die Kinder an Bord und auch über die MSC Website verfolgen können. Sie beinhaltet in der ersten Staffel vier Folgen à drei Minuten. Die Serie ist unter diesem Link verfügbar. Das neue Programm wurde vom MSC Unterhaltungsteam in Zusammenarbeit mit Experten aus TV und Musiktheater konzipiert.

 

Neben der Web-Serie gibt es den „Kelly & Kloe an Bord“-Erlebnistag. Dieser wird an Bord der gesamten Flotte im Laufe des Monats eingeführt. Kinder an Bord können an diesem Tag die Abenteuer von Kelly und Kloe selbst erleben: Die kleinen Passagiere entdecken das Schiff und sind so selbst Teil der zauberhaften Geschichten. Die Kinder können an diesem Tag u.a. den Titelsong der Web-Serie und die dazugehörige Choreographie lernen. Zudem gibt es einen Selfie-Contest, bei dem sich die Kinder als Charaktere aus der Story verkleiden. Ihrer Fantasie können sie beim Schreiben einer eigenen Episode, die das Abenteuer weiterspinnt, freien Lauf lassen.