The Westin Hamburg gründet Running Group: Mit Marathonstar Mourad

Bekakcha und dem Hotel zur persönlichen Bestzeit beim hella Halbmarathon

2017

Unter dem sportlichen Motto Move Well engagiert sich das Westin Hamburg

nicht nur für das Wohlbefinden seiner Gäste und Mitarbeiter, sondern will auch

sportbegeisterte Hamburger dabei unterstützen, fit zu bleiben. Am 7. April

2017 startete deshalb unter der Leitung der Westin Run Concierges und

Mourad Bekakcha, dem erfolgreichsten Hamburger Marathon- und

Halbmarathonläufer, eine neue Trainingsgruppe für 20 passionierte

Hobbyläufer. Ziel ist die gemeinsame Teilnahme am hella Halbmarathon, der

am 25. Juni zum 23. Mal in der Hansestadt stattfinden wird. In den nächsten elf

Wochen wird die Gruppe immer dienstags um 18 Uhr trainieren, um wertvolle

Tipps zu erhalten und sich gegenseitig zu motivieren.

Hamburgs Wege und Parks füllen sich mit steigenden Temperaturen: Die Laufsaison

2017 hat begonnen und in den n.chsten sechs Monaten finden in der Hansestadt viele

Sportevents statt, zu denen die punktgenaue Vorbereitung sp.testens jetzt starten

sollte. Die richtige Trainingsfrequenz, eine ausgewogene Ern.hrung und dauerhafte

Motivation für Bestzeiten sind einige der Aspekte, mit denen sich passionierte L.ufer

immer wieder besch.ftigen. Viele von ihnen hegen den Wunsch, einmal mit echten

Laufprofis zusammen zu trainieren, Tipps und Tricks von den Experten direkt zu

bekommen. Das Hotel The Westin Hamburg und seine Run Concierges erfüllen

gemeinsam mit dem Marathonstar Mourad Bekakcha, vierfacher Hamburger

Marathon Meister, genau diesen Wunsch und führt 20 Hamburger L.ufer in elf

Wochen zu ihrer eigenen Bestzeit heran. Neben dem regelm..igen Training erhalten

sie Tipps und Anleitungen zu einer ganzheitlichen Vorbereitung. Diese reichen von

der richtigen Ausrüstung, .bungen zum Warmmachen sowie Dehnen nach den

Einheiten, bis hin zu Ma.nahmen, die die schnelle Regeneration f.rdern. Ein weiterer

Schwerpunkt wird die optimale Ern.hrung sein. Hierzu verraten Mourad und die

Westin-Run Concierges zum Beispiel die Kraft von SuperFoodsRX.

Die 20 L.ufer sind automatisch für den Halbmarathon angemeldet. Alle L.ufer, die

bis zum Wettbewerb dabei bleiben, k.nnen Preise vom Hotel The Westin Hamburg

gewinnen: eine .bernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück, ein Dinner im

Restaurant „The Saffron“ oder eine Massage im „Elb Spa“.

Auch Online: Mourad Bekakcha gibt Trainingstipps

Ab April gibt Mourad Bekakcha zudem allen interessierten L.ufern digitale

Trainingsunterstützung in Form von Videos und Expertenbeitr.gen auf der Webseite

www.westin-movewell.comund im Magazin Sporting Hamburg.

Move Well – Westin engagiert sich für mehr Wohlbefinden

Seit mehr als zehn Jahren steht die Hotelmarke Westin mit ihren mehr als 200 Hotels

und Resorts in knapp 40 L.ndern für Wellness und Wohlbefinden. Mit dem Ziel, dass

sich die G.ste bei ihrer Abreise besser fühlen als bei der Ankunft, wurden spezielle

Programme entwickelt, die es erm.glichen auch auf Reisen einen gesunden

Lebensstil beizubehalten und Kraft und neue Energie verleihen. So k.nnen unter dem

Motto MOVE WELL L.ufer aller Leistungsstufen mit einem Westin Run Concierge

laufen, sich einer Laufgruppe anschlie.en oder mit einer RunWESTIN Laufkarte die

Stadt laufend selbst erkunden. In Hamburg haben die Run Concierges

abwechslungsreiche Laufstrecken von fünf und acht Kilometern durch die Stadt, die

HafenCity und an der Elbe entlang erstellt. Und nach dem Lauf l.dt das Elb Spa auf

1.300m2 zu weiteren sportlichen Aktivit.ten und Entspannung ein. Neben dem gut

ausgestatteten Fitnessstudio WestinWORKOUT lockt der 20 Meter lange Indoor-Pool,

in dem richtige Bahnen geschwommen werden k.nnen.

Fakten zur Laufgruppe

Ziel: Gemeinsam fit werden für den hella Halbmarathon am 25. Juni 2017

Beginn: Kick-Off-Run Freitag, 7. April 2017, morgens um 7 Uhr

Folgetraining: Immer dienstags um 18 Uhr

Laufstrecke: HafenCity und entlang der Elbe

Hashtag: #WestinMoveWell