Frank Zander mit seiner Säule (Foto: Lilia Nour)
Frank Zander mit seiner Säule (Foto: Lilia Nour)

Heute startete Spendenaktion „Hamburgs Riesen Osterei“ in der Europa Passage

Hamburg, 19.März 2015 – Es ist endlich wieder soweit: Mittlerweile schon zum dritten Mal bauen Hamburger und Besucher der Stadt in der Europa Passage zur Osterzeit das Riesen Osterei und spenden dabei für den guten Zweck. Heute startete die Aktion mit einer großen Eröffnungsveranstaltung, an der auch bekannte Künstler wie Frank Zander, Tina Oelker und Heinke Böhnert teilnahmen.

Auch Otto Waalkes und Udo Lindenberg gestalteten für die auf Initiative der Europa Passage gegründete gemeinsame Aktion mit Milka, BUDNI, car2go und der Walentowski Galerie einmalige Säulen in individuellem Design. Diese werden nun zugunsten der Budnianer Hilfe versteigert. Die Spendenaktion läuft noch bis zum 2. April, es werden zahlreiche Besucher, Kunstliebhaber und Fans erwartet, um die exklusiven Werke zu bestaunen und online mitzubieten.

Rund 1.000 Arbeitsstunden haben die 20 Künstler aus dem In- und Ausland investiert. Dabei setzen sie neben Metall, Pappe und Steinmehl sogar original Segelteile der Rickmer Rickmers und der Gorch Fock ein. Heute um 10 Uhr war es dann endlich soweit: Die Exponate wurden feierlich enthüllt. NDR-Moderatorin Bettina Tietjen führte durch die Veranstaltung. Noch während des Events ging ein erstes Gebot in Höhe von 5.000 Euro für die Säule von Frank Zander ein. Bis zum 1. April haben Kunstliebhaber und Fans noch die Möglichkeit, die exklusiven Werke anzusehen und online mitzubieten. Mehr dazu unter: http://www.europa-passage.de/news-events/events-aktionen

Direkt nach der Eröffnung begann auch der Bau des Riesen Ostereis aus tausenden kleinen und großen Milka Schmunzelhasen. Merle Meier-Holsten, Verantwortlich für die Marke Milka, ging mit gutem Beispiel voran und setzte zusammen mit Bettina Tietjen den ersten Hasen in das acht Meter hohe Ei ein. Denn jeder Hase zählt! Die Summe aus dem Verkauf der kleinen lila Oster-Botschafter und den versteigerten

Werken kommt vier Hamburger Projekten der Budnianer Hilfe zugute: der Arche Jenfeld, einem Flüchtlingsprojekt von Basis & Woge, der Stiftung Mittagskinder und dem Toto Lightman Kinderchor. Nach Abschluss der „Bauarbeiten“ werden die Schokohasen aus dem Riesen Osterei an die Hamburger Tafel und die Berliner Bahnhofsmission Zoologischer Garten gespendet. car2go sorgt für den sicheren Transport nach Berlin.

 

Bauzeit für Hamburgs Riesen Osterei: 19.03. bis 02. April 2014 (Mo.–Sa. 10–20 Uhr)

Geförderte Projekte: Arche Jenfeld, ein Flüchtlingsprojekt von Basis & Woge e.V., Stiftung Mittagskinder und Toto Lightman Kinderchor

Auftritt des Toto Lightman Kinderchors: 28. März um 15 Uhr