Buchhandlung eröffnet in der Shanghaiallee

Seit Anfang Januar gib es in der HafenCity in der Shanghaiallee eine Buchhandlung. Familie Fuchs, die

seit 1975 eine Schiffsbuchhandlung betreibt, ist mit ihrem Geschäft vom Rödingsmarkt in die

Shanghaiallee 21 gezogen. Tochter Maike (42) hat gleichzeitig die Geschäfte von ihren Eltern Sabine und

Wolfgang Fuchs übernommen.

Zwar liegt der Fokus in der Buchhandlung Fuchs auf maritimer Lektüre, die Auswahl an Fachliteratur ist groß,

und durch den Verkauf von Second -Hand Ausgaben sind hier auch seltene oder vergriffene Auflagen rund um

das Thema Meer, Küste und Seefahrt zu erhalten. Aber auch Kinderbücher, plattdeutsche Lektüre, Kochbü

cher und viel Lesenswertes rund um die Hansestadt Hamburg hält die Buchhandlung bereit. Und auch die

aktuelle Belletristik ist auf Bestellung von einem auf den anderen Tag bei Maike Fuchs zu haben. Auf

sogenannten Angebotstischen, die nach Themen ausgerichtet sind, soll der Kunde nach Herzenslust zwischen

Neuerscheinungen und gebrauchten „Schätzchen“ stöbern, so wünscht es sich die Geschäftsführerin. Kunden

sollen sich ganz ungezwungen umsehen können und wer mag bekommt natürlich auch eine fachliche

Beratung. „Wir sind gewollt anders“, sagt sie, „in einen Buchladen zu gehen, soll bei uns wieder zum Erlebnis

werden“. Und es gibt tatsächlich Ungewöhnliches in der etwas anderen Buchhandlung zu entdecken. Da gibt

es beispielsweise eine ganze Reihe von Bucherscheinungen bekannter Autoren, die abseits von deren

Bestsellern verlegt worden sind. Auch für den versierten Leser wartet hier die ein oder andere Überraschung.

Sogar einige „Books on Demand“ bekommt man in der Buchhandlung Fuchs. Dabei handelt es sich um

Kleinstauflagen zu speziellen Themen, wie zum Beispiel eine Dissertation oder ein ganz besonderer persö

nlicher Reisebericht.Maike Fuchs hat zwar Bankkauffrau gelernt, hat aber durch ihr Elternhaus ihr Leben lang

mit Büchern zu tun gehabt. Schon als Jugendliche hat sie im Geschäft der Eltern in den Ferien ausgeholfen.

Da war es dann irgendwann für sie klar, dass sie das Geschäft übernehmen wird. Sabine und Wolfgang Fuchs

unterstützen ihre Tochter aber auch heute noch tatkräftig. Als die ersten Gedanken an einen Umzug des

Geschäfts aufkamen, waren zwei Dinge klar, sagt Maike Fuchs: „Wir wollten unbedingt in Hafennähe bleiben

und weiterhin die Elbe riechen können“. Ganz bewusst hat sie sich für die HafenCity als neuen Standort

entschieden, denn sie glaubt an den jungen Stadtteil und sein Potenzial. TEN

Buchhandlung Fuchs

Shanghaiallee 21

20457 Hamburg

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 9.30 – 18.30 Uhr

Sa. 9.30-16 Uhr