In der Nacht am 22. Februar muss die Strecke der U4 wegen notwendiger Stellwerksarbeiten durch die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden. Von 23 Uhr bis Betriebsschluss fahren keine U-Bahnen zwischen den U4-Haltestellen Jungfernstieg und HafenCity Universität. Die Busse des Ersatzverkehrs der HOCHBAHN werden im Takt der U-Bahn fahren. Die Fahrzeit  kann sich je nach Verkehrslage um bis zu 20 Minuten verlängern. Um ihr Fahrziel pünktlich zu erreichen, sollten Fahrgäste in diesem Zeitraum gegebenenfalls frühere Verbindungen wählen.