Yvonne und Lutz Kneissl vor ihrem neuen Geschäft auf dem Überseeboulevard (Foto: Marc Sternberg)
Yvonne und Lutz Kneissl vor ihrem neuen Geschäft auf dem Überseeboulevard (Foto: Marc Sternberg)

Die Hafen-Spezerei bleibt in der HafenCity und erweitert das Sortiment

Sie haben sich getraut: Yvonne und Lutz Kneissl sind die „Neuen“ auf dem Überseeboulevard und seit Juli in ihrem neuen Geschäft, der Hafen-Spezerei in der HafenCity, anzutreffen. Neben dem bekannten Angebot an Öl, Essig, Likör und Wein wird das Ehepaar, das bereits ein Spezialitätengeschäft in Hamburg betreibt, das Sortiment um Kaffee, Tee und Pralinen erweitern.

„Eigentlich wollten wir kein Geschäft in der HafenCity eröffnen und dann sahen wir den Laden und waren begeistert“ verrät Yvonne Kneissl. Ausgangspunkt ihres Engagements ist die eigene Beratungs- und Consultingfirma, in der die beiden Experten seit Jahren Unternehmen im Bereich des hochwertigen Einzelhandels beraten. „Wir wollten irgendwann nicht nur darüber reden, sondern auch zeigen, wie man es macht.“ erklärt die erfahrene Geschäftsfrau die Übernahme eines weiteren Geschäftes. Ihre Kunden in Niendorf und in der HafenCity dürfen sich freuen, denn auch wenn das Grundsortiment unverändert weitergeführt wird, kommen diverse Neuerungen hinzu. „In Niendorf führen wir 250 Teesorten und darüber hinaus auch Teemischungen. Für viele Kunden führen wir ein Buch, in dem wir ihre individuellen Teemischungen vermerken. Das wollen wir künftig auch unseren HafenCity Kunden anbieten, auch wenn wir hier aus Platzgründen erst einmal „nur“ 30 Sorten vorrätig haben werden. Wir können schnell aus beiden Geschäften die gewünschte Ware zur Verfügung stellen.“ so Lutz Kneissl. Zur Zeit lernen Yvonne und Lutz ihre neuen Kunden kennen und planen, wie sie den handgerösteten Kaffee einer hamburgischen Traditionsrösterei und die Pralinen der Manufaktur Wagner präsentieren wollen, ohne die Optik der Hafen-Spezerei zu verändern. Eine traditionelle Waage und die Kaffeeschütten werden schon in Kürze angeliefert. Auch wenn noch viel zu tun ist, „…sind wir sehr happy über unsere Entscheidung“ erzählt das Ehepaar, das schon jetzt die besondere Atmosphäre des Stadtteils zu schätzen gelernt hat: „…wir wurden in der HafenCity sehr offen aufgenommen und fühlen uns hier schon sehr wohl.“ n  CF